Warum Henry?

Ganz einfach!

Weil Henry alle Erkenntnisse aus über 35 Jahren aktivem Engagement im Profi-Reinigungsbereich in sich vereinigt!

Kabeleinzug per Kurbel

Eine clevere Technik, die einfach, schnell und vor allem dauerhaft funktioniert.
Per Kurbel wird das Kabel im Deckelgehäuse aufgewickelt - schont das Kabel und spart Platz.

Enormer Arbeitsbereich von 26 Metern

Ganze 10 Meter Kabel und 2.2 Meter Schlauchlänge ergeben einen Arbeitsbereich von min. 26 Metern

Möbelschutz

Ein umlaufender Stoßschutz verhindert Schäden an Wänden und Möbeln.

Hocheffizientes Filtersystem

Die Kombination aus Dauer-Luftfilter und Vliesstaubbeutel ermöglicht einen Abscheidegrad von 98.7 % (TRITEX) und 99.2 % (MICROFRESH) bei einer Partikelgröße von 0,5 Mikron (=Hausstaub).
Dieses Ergebnis entspricht der Einstufung in die Filterklasse E 11 / EU-Filterklasse C.

Extra große Staubbeutel

Die HEPA-Flo Vlies-Staubbeutel sind verschließbar, extrem reißfest und dank extra großem Volumen deutlich länger verwendbar.

360° drehbare Doppelräder

Für optimale Wendigkeit und Stabilität.

Geringe Unterhaltskosten

Eine Packung Staubbeutel mit 10 Stück deckt den Bedarf eines durchschnittlichen Haushalts für mindestens 1 Jahr. Dabei liegt der Preis pro Beutel noch unter dem üblichen Marktpreis.

Extrem stabiles Gehäuse

Aus schlagfestem Kunststoff hergestellt, trotzt das Gehäuse selbst höchsten Belastungen.

Abnehmbares Gesicht

Bei dem Henry-Gesicht handelt es sich um eine Maske, die sich bei Nicht-Gefallen ganz einfach und zerstörungsfrei entfernen lässt.

Besonders wartungsarm

Dank der geraden Bauform lässt sich das Gerät ohne großen Zeitaufwand reinigen und warten. Auch der Wechsel des Beutels ist ein Kinderspiel!

Bis zu 4 Jahre Filterschutz

Ein Dauer-Luftfilter (erhältlich in den Varianten TRITEX und MICROFRESH) schützt den Motor und reinigt die Abluft ohne Wechsel bis zu 4 Jahre lang!

2.000 Betriebsstunden garantiert

Der 620-Watt Hochleistungsmotor ist auf die extremen Belastungen in der gewerblichen Nutzung ausgelegt.
Im Rahmen einer haushaltsüblichen Verwendung ist eine deutliche Verlängerung der Lebensdauer möglich!
(Nennspannung 230V AC 50 Hz)

Energie-Effizienzklasse A

Die innovative Gestaltung der einzelnen Komponenten sorgt für einen besonders geringen Stromverbrauch, ohne Leistungsverlust

Henry & Co. – die Staubsauger für…

… Kinder!

„Der ist ja ganz leise!“ staunt die kleine Anna und nimmt vorsichtig die Händchen von den Ohren. Der alte Staubsauger hat gekreischt und gedröhnt, so dass die Ohren schmerzten. „Und der sah auch ganz gruselig aus!“. Angst hatte Anna „Natürlich nicht!“, das gibt die Dreijährige ganz entschieden zu Protokoll. Aber der Henry mit seinem lustigen Gesicht, vor dem hätte sie keine Angst. Der ist lieb und ganz fleißig und deshalb darf er jetzt sogar in Annas Kinderzimmer für Ordnung sorgen.

[Nach einer wahren Begebenheit. Die Namen der beteiligten Personen wurden aus Datenschutzgründen geändert!]

… Haustiere!

Familie Lehmann liebt Tiere. Vater Jochen hatte schon immer Schäferhunde und deshalb sind Bento und Sila für ihn ein wichtiger Teil der Familie. Auch Mutter Mareike liebt die Hunde, dabei ist sie eigentlich mehr der „Katzentyp“.

Zum Glück lebt Britisch Kurzhaar Minka mit den beiden quirligen Hunden in absoluter Harmonie. Die Söhne Luca und Mart sind begeisterte Hobby-Ornithologen und deshalb gilt der erste Besuch nach der Schule ihren beiden Wellensittichen Ernie und Bird. Und die kleine Xena kümmert sich als jüngster Spross der Familie schon ganz selbstverständlich um ihr Meerschweinchen Mucki.

Bei den Lehmanns ist aber auch immer was los und bei so viel „Leben in der Bude“, hat der Staubsauger täglich Höchstleistungen zu erbringen. Die Lehmanns haben sich deshalb auch ganz bewusst für einen Staubsauger Henry XTRA von Numatic entschieden! Der entfernt mühelos Tierhaare aus Teppichen und Polstern.

Mit dem riesigen Staubbeutel saugt er Katzenstreu, Kleintierstroh und Vogelfutterreste in rauen Mengen und das ohne dabei an Saugkraft zu verlieren. Und riechen tut man dank des Aktivkohlefilters hinterher auch nichts, denn der reinigt die Luft von störenden Gerüchen. Den Henry, den lieben alle Lehmanns – sogar die vierbeinigen!

[Nach einer wahren Begebenheit. Die Namen der beteiligten Personen wurden aus Datenschutzgründen geändert!]

… Camper!

Hier auf dem Campingplatz kennen Annemarie alle nur unter dem Spitznamen „Dino“. Dino ist schon von Anbeginn mit dabei, also seit der Campingplatz im Sommer 1951 eröffnet worden ist. Bereits als Kind ist sie in jedem Sommer mit den Eltern dort gewesen und bis heute ist dort im Grünen ihr zweites Zuhause. Als eines der ältesten Mitglieder auf dem Platz hat Dino reichlich Outdoor- und Campingerfahrung sammeln können.

Mit viel Liebe pflegt sie ihren kleinen Garten und den alten Camper, der ziemlich genau so alt ist wie sie selbst und ebenso gut in Schuss! Staubsauger Henry ist schon seit Ewigkeiten eine von Dinos Geheimwaffen. Mit den verstellbaren Rohren und dem praktischen Zubehör kommt Dino beim Staubsaugen in jede Ecke ihres kleinen Wohnanhängers.

Im Vorzelt entfernt sie spielend leicht jede Spinnenwebe und alles was den schönen Anblick trübt – von trockenem Laub bis hin zu feinem, klebrigen Blütenpollenstaub – Henry hat sie noch nie enttäuscht. Sie schwört darauf und die Nachbarn, die sich ihren Henry in schöner Regelmäßigkeit ausleihen, geben ihr Recht: „Dino und Henry sind einfach die Besten!“

[Nach einer wahren Begebenheit. Die Namen der beteiligten Personen wurden aus Datenschutzgründen geändert!]

… Staub-Bezwinger!

Bei der Aufnahme großer Mengen feinen Staubes in kurzer Zeit, geraten viele Staubsauger an ihre Grenzen. Herr Welter ist stolzer Besitzer eines wunderschönen alten Reetdachhauses. Das traditionelle nordfriesische Bauwerk befindet sich bereits seit 6 Generationen im Besitz der Familie und deshalb liegen Herrn Welter die Pflege und Instandhaltung des Gemäuers auch ganz besonders am Herzen.

Als jedoch der Tag kam, an dem der alte Dachboden saniert werden sollte, stieß der Frührentner auf ein Problem. Denn Reetdächer haben eine besondere Eigenschaft. Durch Wind und Wetter reiben die Reet Fasern aneinander. Der Abrieb setzt sich über die Jahre als feiner Staub unter dem Dach ab.

Vor einer Sanierung muss dieser Staubfilm erst entfernt werden, doch was im Grunde ganz einfach klingt brachte Herrn Welter schier zu Verzweiflung. Ganze 4 Staubsauger – 2 aus eigenem Besitz und 2 von Nachbarn geliehene Modelle – scheiterten bereits nach wenigen Minuten an der Aufgabe. Beim Einsaugen des feinen Staubes verstopften die Filter praktisch sofort, was den Geräten die Luft nahm und in der Folge den Motor abschalten ließ. Als ein weiterer Nachbar schließlich einen roten Staubsauger mit Gesicht brachte, sah sich Herr Welter schon als gescheitert und hatte nichts als ein herzhaftes Lachen für den freundlichen Helfer übrig. „Der soll es schaffen?“ fragte der Hauseigner belustigt. „Warte mal ab mein Lieber, gleich wirst Du staunen!“ antwortete der Nachbar motiviert.

Und wer hätte es gedacht? Mit dem Staubsauger Henry des Nachbarn – dem kleinen roten Staubsauger mit Gesicht – wurde der gesamte Dachboden staubfrei und das ununterbrochen in einem Arbeitsgang! Das Geheimnis? Das Hochleistungsfiltersystem mit großflächigem Dauer-Luftfilter, bietet eine hervorragende Filterleistung ganz ohne Verstopfen!

[Nach einer wahren Begebenheit. Die Namen der beteiligten Personen wurden aus Datenschutzgründen geändert!]

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?